KOMATRA-Workshopreihe „Werteorientierte Unternehmensentwicklung“

Wir laden Sie zur Teilnahme an unserer KOMATRA Workshopreihe 2024 ein, bei der die werte­orientierte Unternehmensentwicklung im Zentrum steht. Wissenschaftliche Hinter­grund­informationen, Anwendungshilfen – speziell für den Mittelstand – und Praxisdialoge mit den KOMATRA-Unternehmenspartnern machen unsere Online Sessions zu abwechslungsreichen Angeboten. Teilnehmen kann jeder und jede, der oder die Interesse hat. In der Workshopreihe finden Sie verschiedene Themenschwerpunkte, die aufeinander aufbauen, aber auch einzeln besucht werden können.

Um verbindliche Anmeldung bis 2 Wochen vor Workshopstart wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

1. Führungskompetenz entwickeln: Werte- und gesundheitsorientiertes Führen

19.09.2024, online

2. Potenziale in der Kreislaufwirtschaft durch Zusammenarbeit realisieren

10.10.2024, online

3. Green Performance ausbauen

07.11.2024, online

4. Onboarding werteorientiert und kultursensibel gestalten

17.12.2024, online

5. Der Wertekompass

16.01.2025, online

1. Führungskompetenz entwickeln: Werte- und gesundheitsorientiertes Führen

In diesem interaktiven Workshop werden wir gemeinsam die Bedeutung von Werten in der Unternehmensführung erkunden und Wege aufzeigen, wie diese Werte in der Führung wirksam werden können. Gewinnen Sie „wert“-volle Einblicke und praxisnahe Strategien sowie konkrete Ansatzpunkte zur Entwicklung der eigenen Führungskompetenz. Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Workshop teilzunehmen und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch mit Ihnen. Unsere Agenda umfasst folgende TOPs:

  • Herausforderungen an Führung in aktuellen Zeiten
  • Führung in das Zeichen von Werten stellen
  • Werteorientiertes Führen im Unternehmen einführen – das Beispiel der Firma Wellgo

Termin:

Donnerstag, 19.09.2024

10:30 -12:30 Uhr (online)

Referent:innen:

Delia Schröder (Institut für Technologie und Arbeit e.v.), Dirk Scheidt (Saaris), Valentina Linn (WELLGO Gerätetechnik GmbH)

Die Veranstaltung wird angeboten in Kooperation mit saaris – saarland.innovation&standort GmbH.

Jetzt anmelden!

2. Potenziale in der Kreislaufwirtschaft durch Zusammenarbeit realisieren

In diesem Webinar erkunden wir gemeinsam den Wert und die Wichtigkeit der Zusammenarbeit, um nachhaltige Lösungen zu finden. Insbesondere bei der Transformation zur Kreislaufwirtschaft ist dies von entscheidender Bedeutung, sei es innerhalb des Unternehmens durch Wissensaustausch oder über Unternehmensgrenzen hinaus. Akteure sind oft auf das Angebot und die Nachfrage der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette sowie an das Kundenverhalten gebunden. Um nachhaltiger zu werden, müssen wir diesen Hebel nutzen und Zusammenarbeit fördern. Unsere Agenda umfasst folgende TOPs:

  • Probleme und Hindernisse ohne Zusammenarbeit im Unternehmen und der Lieferkette
  • Lösungen in der Kreislaufwirtschaft dank Zusammenarbeit finden und wirtschaftlich umsetzen
  • Best Practice und Beispiele

Termin:

Donnerstag, 10.10.2024

10:30 -12:30 Uhr (online)

Jetzt anmelden!

3. Green Performance ausbauen

Unternehmen, die sich auf den Weg machen in Richtung höherer Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft stellen fest: Es entstehen neue Aufgaben im Unternehmen und es braucht neue Kompetenzen. In dem Workshop beleuchten wir, inwiefern sich Aufgaben und Kompetenzen in zukunftsorientierten Unternehmen ändern. Unsere Agenda umfasst folgende TOPs:

  • Neue Aufgaben in nachhaltig orientierten Unternehmen
  • Neue Kompetenzen in nachhaltig orientierten Unternehmen
  • Neue Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette

Termin:

Donnerstag, 07.11.2024

10:30 -12:30 Uhr (online)

Jetzt anmelden!

4. Onboarding werteorientiert gestalten

Im Kontext des sogenannten “War for Talents“, der maßgeblich durch eine sinkende Zahl an Erwerbstätigen bis 2050 und dem Fachkräftemangel geprägt ist, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, einerseits neue Mitarbeiter*innen für ihr Unternehmen zu gewinnen und andererseits diese dann auch langfristig an sich zu binden. Hinzu kommt ein spürbarer Wertewandel auf dem Arbeitsmarkt, der neue und innovative Konzepte der Umwerbung junger Talente erfordert. Ein Ansatz, um dem Fachkräftemangel sowie hohen Fluktuationsraten zu begegnen, ist das werteorientierte Recruting und Onboarding. Im Workshop “Onboarding werteorientiert gestalten” sollen Hintergründe und Praxistipps zum werteorientierten Onboarding in einer interaktiv gestalteten Runde mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis beleuchtet werden. Unsere Agenda umfasst folgende TOPs:

  • Warum werteorientiertes Onboarding heute wichtig ist
  • Was ist werteorientiertes Onboarding?
  • Best Practice aus der Praxis

Termin:

Donnerstag, 17.12.2024

10:30 -12:30 Uhr (online)

Referent:innen:

Lea Zuromski (ITA-Institut für Technologie und Arbeit e.V.), Kathrin Bierwirth (iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft), Christina Wald (Baldus Medizintechnik Gruppe)

Die Veranstaltung wird angeboten in Kooperation mit iso – Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft.

Jetzt anmelden!

5. Der Wertekompass – Wie uns Werteorientierung hilft, durch die Transformation zu segeln

Unsere Arbeits- und Lebenswelt wird immer komplexer und verlangt immer schneller immer mehr von uns. In diesem Hamsterrad verlieren Menschen, Teams und Unternehmen schnell den inneren Kompass.

In unserem Workshop stehen im ersten Teil die eigenen Werte und deren Bedeutung für Erfolg in Beruf und Privatleben im Mittelpunkt. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns darauf aufbauend mit Unternehmenswerten und wie diese in der Transformation einen erfolgversprechenden Kompass darstellen können. Unsere Agenda umfasst folgende TOPs:

  • Werte führen uns durchs Leben
  • Ein bisschen Psychologie – sich selbst besser verstehen
  • Mein Wertekompass in turbulenten Zeiten
  • Die Glückskiste: Mind Hacks in einer Welt in Veränderung
  • Transformation, was ist damit gemeint?
  • Eine Zukunftsreise: D³ und Megatrends!
  • Transformationsanlässe: Wenn heute das Morgen an die Tür klopft
  • Neue Erwartungen an ein wertebasiertes Arbeitsumfeld

Termin:

Donnerstag, 16.01.2025

10:30 -12:30 Uhr (online)

Jetzt anmelden!

Anmeldung ab sofort möglich!

    Vor- und Nachname*

    E-Mail*

    Organisation*

    Anmeldung*

    Zur Mehrfachauswahl von Terminen "STRG"-Taste gedrückt halten und gewünschte Termine anklicken.

    Mit dem Absenden des Formulars ist Ihre Teilnahme garantiert, es erfolgt keine direkte Bestätigung per E-Mail. Die Zugangsinformationen erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

    alle mit * markierte Felder sind Pflichtfelder